Technology Solutions

WIR MACHEN DATEN SICHTBAR

Der Klimawandel ist nicht nur die größte Herausforderung, sondern auch das am meisten diskutierte Thema unserer Zeit. In der öffentlichen Debatte geht es um nationale und internationale Lösungen, es geht um Weltregionen und Länder, die mit- und manchmal gegeneinander arbeiten. Selten nur geht es um die lokale Ebene: um Städte.



Die Besondere Rolle der Städte im

KLIMASCHUTZ

Mehr als 50% der Menschen weltweit leben in Städten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass mehr als 70% der globalen CO2-Emissionen in Städten verursacht werden und sie mehr als zwei Drittel des weltweiten Energieverbrauchs verantworten.

Die internationale Umweltorganisation „Global Covenant of Mayors for Climate and Energy” (GCoM) mit Sitz in Brüssel hat sich die Reduktion der CO2-Emissionen in Städten zum obersten Ziel gesetzt. Auf ihre Initiative haben sich mehr als 9.200 Städte weltweit zusammengeschlossen, um die im Rahmen des Pariser Abkommens definierten Klimaschutzziele der Nationen freiwillig zu übertreffen.

Mit dem Ansatz „If you can’t measure it, you can’t manage it“ legt GCoM einen besonderen Schwerpunkt auf die Macht der Daten: nur messbare Ergebnisse lassen Rückschlüsse auf die Effizienz von Maßnahmen gegen den Klimawandel zu. Neben dem datengetriebenen Ansatz steuert und koordiniert GCoM auch Initiativen und Projekte in den Bereichen „Finanzierung“ und „Innovationen“. Der Vernetzung der Städte zum Austausch und gegenseitigen Support – im Sinne des Best Practice Sharing – kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Global Covenant of Mayors

Wir haben für GCoM eine neue Webseite konzipiert und umgesetzt sowie die Grundlage für ein innovatives Datentool geschaffen, mit dem die Messbarkeit der Aktivitäten in Städten und ein datenbasierter Austausch zwischen den Städten gefördert werden.

Basis für diese Maßnahmen waren umfangreiche Recherchen und Datenanalysen im Vorfeld des Projektes und die Entwicklung einer entsprechenden strategischen Grundlage. Gemeinsam mit dem Kunden wurden in einem iterativen Prozess die verschiedenen Anforderungen der zahlreichen Partnerorganisationen in Einklang gebracht. Das Ergebnis kann man unter diesem Link finden: www.globalcovenantofmayors.org.