Kommunikationsstrategie

Human Vaccines Project

Wir kommunizieren Forschung

Non-Profit-Organisationen liegen uns sehr am Herzen. Wir helfen ihnen, Unterstützer zu gewinnen und ihre oft visionären Botschaften zu verbreiten.

Viele unserer NGO-Kunden arbeiten an Lösungen für brandaktuelle Probleme – wie zum Beispiel das Human Vaccines Project in New York. Die rasante Ausbreitung, vor allem aber auch die weltweite Hilflosigkeit angesichts der Coronavirus-Pandemie haben offenbart: Die Menschheit ist auf die Krankheiten der Zukunft nur unzureichend vorbereitet. Die Medizin muss deshalb neue Wege finden, um schnellere und effektivere Diagnose-Möglichkeiten, Impfstoffe und Therapien zu entwickeln. Das Human Vaccines Project verfolgt einen neuen Weg, um dieses Ziel zu erreichen.

Die Organisation wurde von einem globalen Netzwerk aus führenden Medizinern gegründet. Die Wissenschaftler des Human Vaccines Project (HVP) kombinieren biomedizinische Erkenntnisse mit neuen Technologien aus dem Feld der künstlichen Intelligenz. Ihre Mission: das menschliche Immunsystem zu entschlüsseln.

Die US-amerikanische Organisation konzentriert sich dabei auf groß angelegte, globale Studien, um grundlegende Fragen des menschlichen Immunsystems zu beantworten: Wer ist vor Pandemien wie Covid-19 und vor Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Alzheimer geschützt? Wer nicht? Und warum? Der Schwerpunkt der Forschungsarbeit wird dabei auf den schutzbedürftigsten Bevölkerungsgruppen liegen: Kindern und ältere Menschen.

Wir sind stolz darauf, die Organsation bei ihrer Mission zu unterstützen: Die LOOPING GROUP entwickelt eine globale Kommunikationsstrategie, hilft bei der Implementierung dieser Strategie und hilft den Forschern, im europäischen Raum weitere Mäzene, Förderer und Unterstützer für das visionäre Vorhaben begeistern.

Gemeinsam mit den Experten des Human Vaccines Project wurde bereits ein wöchentlicher Newsletter entwickelt, der alle aktuellen Infos rund um das Thema COVID-19 beinhaltet. Hier geht's zur ersten Ausgabe.

Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.humanvaccinesproject.org/.